• Bistrița, Drumul Cetății, nr.19, Bistrița-Năsăud

Wir haben uns im Gleichschritt mit Ihren Anforderungen entwickelt.

Die Basis von SC Iproeb S.A. Bistrita wurde 1977 mit der Gründung der Industrieplattform der Stadt Bistrita geschafft.

Seit seiner Gründung als unabhängiges Unternehmen im Jahr 1982, spielt IPROEB S.A. eine wichtige Rolle in der rumänischen elektrotechnischen Industrie mit einem konstanten Aufwärtstrend, der auch nach 1989 anhält, so dass IPROEB S.A. 1996 eine Aktiengesellschaft mit ganzheitlich privatem Kapital wird. 2015 wird sie an der Bukarester Börse notiert und 2021 wird sie Teil der Gruppe Electromontaj S.A.

IPROEB S.A. zielt auf die kontinuierliche Verbesserung seiner Leistungen, die Erhöhung des qualitativen und quantitativen Produktionsniveaus und die Erweiterung der Produktpalette. Die Strategie, einen großen Teil des erzielten Gewinns neu zu investieren, beweist die Entscheidung des Aktionärs, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens auf höchstem Niveau zu halten.

Sediul Iproeb Bistrița

SC IPROEB S.A. Bistrita besteht aus 2 Produktionsstätten mit unterschiedlichen Fertigungsprofilen, wie folgt:

Die Kabel- und Leitungsfabrik (FCC)
› Fabrica de Automatizari si Izolatoare

Das Tätigkeitsfeld von IPROEB umfasst die Herstellung und den Verkauf von Leitungen aus Aluminium, Stahl-Aluminium- und verzinktem Stahl, Zugkabeln; Kabeln und Leitungen aus Kupfer beziehungsweise Aluminium die mit PVC und Polyethylen isoliert sind; elektrische Isolationsmaterialien; Verbundisolatoren; Automatisierungsmittel und verschiedene elektrische Geräte.

Zertifizierte Qualität für alle unsere Produkte
Wir bauen Brücken ausgehend von der Welt der Ideen
bis zur Realisierung der Endprodukte

Fertigungsbetriebe

Die Kabel- und Leitungsfabrik (F.C.C.) ist eine der wichtigsten Fabriken von IPROEB S.A.

Mit einem bedeutenden Anteil an der Produktion von S.C. IPROEB S.A. und mit einer umfangreichen Erfahrung, produziert die Kabel- und Leitungsfabrik eine breite Palette von Produkten, die in drei große Gruppen wie folgt unterteilt sind:

› PVC-isolierte Kabel und elektrische Leitungen;
› Mit vernetztem Polyethylen isolierte Elektrokabel;

› Nicht isolierte Leitungen aus Aluminium und Aluminiumlegierungen für elektrische Freileitungen;
› Nicht isolierte Leitungen aus Stahl-Aluminium und Aluminiumlegierungen für elektrische Freileitungen;

› Leitungen aus verzinktem Stahl;
› Stahlkabel zum Ziehen;

Conductoare de cupru izolate

Conductoare de cupru izolate

Die Produktion von Leitungen, Gürteln und isolierten Elektrokabeln erfolgt in Übereinstimmung mit den, in rumänischen und ausländischen Normen festgelegten technischen Anforderungen und profitiert von den neuesten Ausrüstungen und Technologien.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird besondere Aufmerksamkeit auf die Verwendung von Materialien und Rohstoffen bester Qualität, kontinuierliche Perfektionierung des Personals, Effizienz der technologischen Prozesse und nicht zuletzt die Ausstattung mit modernen Geräten gelegt.

In diesem Sinne hat die Kabel- und Leitungsfabrik Jahr für Jahr von wichtigen Investitionen in technologische Ausrüstungen profitiert, wie: Dreifach-Extrusionslinie zur Herstellung von Mittelspannungskabeln entsprechend den internationalen Anforderungen, Ziehmaschinen, moderne Maschinen für die Verdrahtung von flexiblen Kupferleitungen, Kaltpress- und Widerstandsschweißmaschinen der neuesten Generation.

Die Fabrik für Automatisierungen und Isolatoren (F.A.I.) ist Hersteller von Silikonkautschukisolatoren, Elektroisolationsmaterialien, Automatisierungsmitteln und SDVs.


Bereich Automatisierungsmittel

Wir haben Erfahrung in der Projektierung und Ausführung von Niederspannungs-Schalttafeln, Metallbearbeitungen, Stanzen, komplexen Installationen für die Herstellung von Fahrzeugkabeln.

Wir fertigen und liefern Linien und Bänder für die Montage von Leitungen oder Förderbändern.
Die Produkte wurden in verschiedenen Varianten ausgeführt, entsprechend den Kundenanforderungen.
Für diese Typen wurde die Konstruktion, Ausführung, Lieferung und Montage vollständig beim Kunden realisiert.
Wir stellen Schalttafeln und Metallkonfektionen für Enel, Eon, Cez, Electrica oder Transelectrica her.
Die Konstruktion erfolgt auf modernen Plattformen, was bedeutet, dass jedes Problem im Detail beobachtet und analysiert werden kann, bevor das Produkt in die Fertigung eingeführt wird.

Die Dokumentation kann auch vom Kunden beigestellt werden.
Wir führen auch verbundene Produkte sowie Lackierarbeiten im elektrostatischen Bereich durch.
Wir bieten Inbetriebnahme (PIF) und SERVICE für hergestellte Produkte.


Die Fabrik für Automatisierungen und Isolatoren Die Fabrik für Automatisierungen und Isolatoren (FAI) verfügt über eine Werkzeugwerkstatt (SDV), in der wir eine breite Palette von Werkzeugen und Prüfgeräten, Ersatzteilen und verschiedenen Bearbeitungen herstellen können: Matrizen, Achsen, Wellen, Kupplungen, Zahnräder mit geraden oder geneigten Zähnen, Beschriftungen (CTC-Stempel, Siegel, Rollen, Markierungssektoren), durch elektroerosive Bearbeitung mit massiver Elektrode, thermische Behandlungen.


Die Isolatorenwerkstatt innerhalb der FAI von SC Iproeb SA, ist ein Hersteller, der bereits auf dem rumänischen und internationalen Markt etabliert ist.

Diese produziert Verbundisolatoren im Bereich von 24 KV-110KV-220 KV-400KV, die strengen Typen-, Chargen- und individuellen Projektierunsprüfungen unterzogen wurden.

Diese Isolatoren können auch in Form von einfachen, doppelten oder dreifachen Stütz- oder Spannketten geliefert werden.

In der aktuellen Produktion haben wir auch Phasenabstandshalter von 20 KV und 110 KV, aber auch Elemente für die Rumänische Eisenbahngesellschaft aus Elektroisolationsmaterialien wie PIE, PIS oder Hülsen.

 

Um in dieser Branche erfolgreich zu sein, hat IPROEB wichtige Investitionen in Test- und Prüfgeräte getätigt und hat folgende Ausstattung: Hochspannungsprüflabor; Brandprüfstand an Kabelbündeln; Messstände für die von Kabeln freigesetzte Rauchdichte unter Brandbedingungen; Spitzenausrüstung zur Messung des elektrischen Widerstands oder des Isolationswiderstands.
Die Prüfung der Kabel vor der Markteinführung auf Typ und Charge, physikalisch-mechanische, chemische oder elektrische Prüfungen werden in unserem eigenen, von RENAR akkreditierten und von AFER zertifizierten Labor mit erfahrenem und hoch qualifiziertem Personal durchgeführt.

Auf Wunsch der Kunden können in Zusammenarbeit mit den Polytechnischen Instituten in Bukarest, Cluj oder Timisoara auch Tests zum Corona-Effekt, RIV und Belastung - Verformung durchgeführt werden.

+ F.C.C.

Die Kabel- und Leitungsfabrik (F.C.C.) ist eine der wichtigsten Fabriken von IPROEB S.A.

Mit einem bedeutenden Anteil an der Produktion von S.C. IPROEB S.A. und mit einer umfangreichen Erfahrung, produziert die Kabel- und Leitungsfabrik eine breite Palette von Produkten, die in drei große Gruppen wie folgt unterteilt sind:

› PVC-isolierte Kabel und elektrische Leitungen;
› Mit vernetztem Polyethylen isolierte Elektrokabel;

› Nicht isolierte Leitungen aus Aluminium und Aluminiumlegierungen für elektrische Freileitungen;
› Nicht isolierte Leitungen aus Stahl-Aluminium und Aluminiumlegierungen für elektrische Freileitungen;

› Leitungen aus verzinktem Stahl;
› Stahlkabel zum Ziehen;

Conductoare de cupru izolate

Conductoare de cupru izolate

Die Produktion von Leitungen, Gürteln und isolierten Elektrokabeln erfolgt in Übereinstimmung mit den, in rumänischen und ausländischen Normen festgelegten technischen Anforderungen und profitiert von den neuesten Ausrüstungen und Technologien.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird besondere Aufmerksamkeit auf die Verwendung von Materialien und Rohstoffen bester Qualität, kontinuierliche Perfektionierung des Personals, Effizienz der technologischen Prozesse und nicht zuletzt die Ausstattung mit modernen Geräten gelegt.

In diesem Sinne hat die Kabel- und Leitungsfabrik Jahr für Jahr von wichtigen Investitionen in technologische Ausrüstungen profitiert, wie: Dreifach-Extrusionslinie zur Herstellung von Mittelspannungskabeln entsprechend den internationalen Anforderungen, Ziehmaschinen, moderne Maschinen für die Verdrahtung von flexiblen Kupferleitungen, Kaltpress- und Widerstandsschweißmaschinen der neuesten Generation.

+ F.A.I.

Die Fabrik für Automatisierungen und Isolatoren (F.A.I.) ist Hersteller von Silikonkautschukisolatoren, Elektroisolationsmaterialien, Automatisierungsmitteln und SDVs.


Bereich Automatisierungsmittel

Wir haben Erfahrung in der Projektierung und Ausführung von Niederspannungs-Schalttafeln, Metallbearbeitungen, Stanzen, komplexen Installationen für die Herstellung von Fahrzeugkabeln.

Wir fertigen und liefern Linien und Bänder für die Montage von Leitungen oder Förderbändern.
Die Produkte wurden in verschiedenen Varianten ausgeführt, entsprechend den Kundenanforderungen.
Für diese Typen wurde die Konstruktion, Ausführung, Lieferung und Montage vollständig beim Kunden realisiert.
Wir stellen Schalttafeln und Metallkonfektionen für Enel, Eon, Cez, Electrica oder Transelectrica her.
Die Konstruktion erfolgt auf modernen Plattformen, was bedeutet, dass jedes Problem im Detail beobachtet und analysiert werden kann, bevor das Produkt in die Fertigung eingeführt wird.

Die Dokumentation kann auch vom Kunden beigestellt werden.
Wir führen auch verbundene Produkte sowie Lackierarbeiten im elektrostatischen Bereich durch.
Wir bieten Inbetriebnahme (PIF) und SERVICE für hergestellte Produkte.


Die Fabrik für Automatisierungen und Isolatoren Die Fabrik für Automatisierungen und Isolatoren (FAI) verfügt über eine Werkzeugwerkstatt (SDV), in der wir eine breite Palette von Werkzeugen und Prüfgeräten, Ersatzteilen und verschiedenen Bearbeitungen herstellen können: Matrizen, Achsen, Wellen, Kupplungen, Zahnräder mit geraden oder geneigten Zähnen, Beschriftungen (CTC-Stempel, Siegel, Rollen, Markierungssektoren), durch elektroerosive Bearbeitung mit massiver Elektrode, thermische Behandlungen.


Die Isolatorenwerkstatt innerhalb der FAI von SC Iproeb SA, ist ein Hersteller, der bereits auf dem rumänischen und internationalen Markt etabliert ist.

Diese produziert Verbundisolatoren im Bereich von 24 KV-110KV-220 KV-400KV, die strengen Typen-, Chargen- und individuellen Projektierunsprüfungen unterzogen wurden.

Diese Isolatoren können auch in Form von einfachen, doppelten oder dreifachen Stütz- oder Spannketten geliefert werden.

In der aktuellen Produktion haben wir auch Phasenabstandshalter von 20 KV und 110 KV, aber auch Elemente für die Rumänische Eisenbahngesellschaft aus Elektroisolationsmaterialien wie PIE, PIS oder Hülsen.

 

+ Labortests und Metrologie

Um in dieser Branche erfolgreich zu sein, hat IPROEB wichtige Investitionen in Test- und Prüfgeräte getätigt und hat folgende Ausstattung: Hochspannungsprüflabor; Brandprüfstand an Kabelbündeln; Messstände für die von Kabeln freigesetzte Rauchdichte unter Brandbedingungen; Spitzenausrüstung zur Messung des elektrischen Widerstands oder des Isolationswiderstands.
Die Prüfung der Kabel vor der Markteinführung auf Typ und Charge, physikalisch-mechanische, chemische oder elektrische Prüfungen werden in unserem eigenen, von RENAR akkreditierten und von AFER zertifizierten Labor mit erfahrenem und hoch qualifiziertem Personal durchgeführt.

Auf Wunsch der Kunden können in Zusammenarbeit mit den Polytechnischen Instituten in Bukarest, Cluj oder Timisoara auch Tests zum Corona-Effekt, RIV und Belastung - Verformung durchgeführt werden.

de_DEDeutsch